Was in Russland geschieht

In Russland kam es zu Gewalttaten, bei welchen homophobe Personen auf sozialen Medien mit schwulen Männern Kontakt aufnahmen und sich als schwul ausgaben. Sie vereinbarten anschliessend ein Treffen, bei welchem dann der schwule Mann von einer grösseren homophoben Männergruppe auf brutalste Weise misshandelt wurde.

Schockiert von den homophoben Übergriffen in Russland auf LGBT-Menschen, entstanden diese Pinselzeichnungen mit getrockneter Tusche.